Start > Kunst entdecken > Fischlandhaus

Kunst und Literatur

Das Fischlandhaus ist ein unter Denkmalschutz stehendes Hochdielenhaus, wie es typisch für unsere Region ist. Das etwa 200 Jahre alte Hochdielenhaus beherbergt heute eine reizvolle kleine Bibliothek für Gäste wie Einheimische und eine Galerie. Im Jahr 2010 wurde das Gebäude aufwendig saniert und um einen Veranstaltungsraum ergänzt. In den Galerieräumen finden jährlich drei Ausstellungen in Kooperation mit dem Kunstmuseum Ahrenshoop statt, ergänzt durch regelmäßige Konzerte und Lesungen.

Aktuelle Ausstellung:

"Diese Urgewalt der Natur hier..." -
Fotografien und malerische Blätter von Theodor Schultze-Jasmer
Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 16. Juni 2017, um 18 Uhr

Einführende Worte: Dr. Kristine von Soden, Kuratorin

Die Ausstellung ist vom 17. Juni bis 15. Oktober 2017 zu sehen.

In der Sommerausstellung des Wustrower Fischlandhauses sind bis Mitte Oktober Fotografien und malerische Blätter von Theodor Schultze-Jasmer zu sehen. Theodor Schultze-Jasmer (geboren 1888 in Oschatz, Sachsen und verstorben 1975 in Prerow) war Maler, Grafiker und Fotograf. Seit den 1920er Jahren lebte und arbeitete er als freischaffender Künstler in Prerow auf dem Darß und eröffnete dort die Galerie „Darßer Kunsthütte“. Neben seinen mannigfachen Grafiken wurde er vor allem durch seine Gemälde der „Windflüchter" bekannt. Er war es auch, der den Begriff „Windflüchter“ für die vom westlichen Seewind geneigten Bäume am Weststrand prägte.

Der Autor Uwe Rieger schrieb über ihn in seiner Biografie über Jasmer: „Es existiert kein vergleichbares künstlerisches Werk, das so unmittelbar mit der Schönheit und Urwüchsigkeit der herben Landschaft des Darß verbunden ist, wie das des Prerower Malers und Grafikers Theodor Schultze-Jasmer.“

Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Ahrenshoop.

Geöffnet ist das Fischlandhaus täglich von 10 - 16 Uhr.

Fischlandhaus Wustrow, Neue Straße 38, 18347 Ostseebad Wustrow
Telefon 038220 80465

Smartphone Mobile Website Close